relevancerelevancerelevance
Methotrexat Pfizer®
Neue Kontraindikation: Verabreichung nach Lachgasanästhesie
Die Verabreichung von Methotrexat nach Lachgasanästhesie ist neu kontraindiziert. Die Verwendung von Distickstoffmonoxid Anästhetika verstärkt den Effekt von Methotrexat auf den Folat Stoffwechsel, was zu einer erhöhten Toxizität wie schwerwiegende unvorhersehbare Myelosuppression, Stomatitis und Neurotoxizität führt.
16.10.18
relevancerelevance
Mozobil® (Plerixafor)
Neue Dosierungsempfehlung
Bisher betrug die empfohlene Dosis Plerixafor 0,24 mg/kg/Tag unabhängig vom Gewicht.
Neu ist die empfohlene Dosis für Erwachsene:
- 20 mg als Festdosis oder 0,24 mg/kg für Patienten mit einem Gewicht von ≤83 kg
- 0,24 mg/kg für Patienten mit einem Gewicht von >83 kg (max. 40 mg/Tag).
15.10.18
relevancerelevancerelevance
Zentel (Albendazol)
Neue Dosierungsempfehlung für Kinder
Die Dosierung für Kinder über 2 Jahre und unter 10 kg ist jetzt identisch mit der Dosierung für Erwachsene (vorher halbe Dosis).
10.10.18
relevancerelevance
Androcur®-50 (Cyproteronacetat)
Langzeiteinnahme bei der Frau vermeiden
Bei der Frau soll eine Einnahme von Androcur-50 über mehrere Jahre wegen des Risikos eines Meningeoms vermieden werden.
08.10.18
relevancerelevance
Adcetris® (Brentuximab Vedotin)
Neue Empfehlungen bei Leber- und Niereninsuffizienz 
Die Anwendung von Adcetris sollte bei Patienten mit schwerer Niereninsuffizienz (GFR< 30 ml/min) vermieden werden. Bei Patienten mit leicht eingeschränkter Leberfunktion beträgt die empfohlene Startdosis 1,2 mg/kg, die als intravenöse Infusion über 30 Minuten alle 3 Wochen verabreicht wird. Die Anwendung von Adcetris sollte bei Patienten mit mässiger und schwerer Leberinsuffizienz vermieden werden. Die Häufigkeit von ≥Grad 3 Nebenwirkungen und Todesfällen war bei Patienten mit schwerer...
08.10.18
16.10.18
12.10.18
08.10.18
05.10.18
Achtung, Ihr Browser unterstützt keine Cookies